Herzenssache

ABENTEUER & ALLRAD HERZENSSACHE

Im Jahr 2018 haben wir die Charity-Aktion „ABENTEUER & ALLRAD HERZENSSACHE“ ins Leben gerufen, um auf diesem Wege gemeinnützige Hilfsprojekte materiell zu unterstützen. Jedes Jahr stellen wir nun einen Teil unserer Einnahmen aus den Merchandise-Verkäufen und den Eintrittsgeldern des Messesonntages einem regionalen sowie einem internationalen Projekt zur Verfügung.

Zum Shop

Herzenssache AKTUELL

ABENTEUER & ALLRAD HERZENSSACHE unterstützt das Hilfsbündnis REPARATUR NETZWERK für die Flutopfer im Mittelahrtal.

Es waren erschreckende Bilder, die uns im Juli diesen Jahres aus dem Ahrtal erreichten. Alleine in Rheinland-Pfalz waren 60.000 Menschen und über 3.000 Betriebe von der Flutkatastrophe betroffen.
Für die Menschen in den betroffenen Gebieten wird die Krise erst dann beendet sein, wenn sie die Grundbedürfnisse ihres Alltags wieder in ihren eigenen vier Wänden befriedigen und einem geregelten Alltag nachgehen können.
Die Charity-Aktion ABENTEUER & ALLRAD HERZENSSACHE wird daher im Rahmen der diesjährigen ABENTEUER & ALLRAD das Hilfsbündnis "REAPARATUR NETZWERK" unterstützen, das seit der Flutkatastrophe den Fokus darauf legt, den dortigen Menschen unkompliziert, unpolitisch und vor allem uneigennützig auf Spendenbasis jene Hilfe zukommen zu lassen, die dort so dringend benötigt wird.
Das "REPARATUR NETZWERK" wird hierzu auf der Messe auch einen eigenen Stand betreiben, mit verschiedenen Werbematerialien auf die Situatiuon der Menschen vor Ort aufmerksam machen und für Informationen und Gespräche zur Verfügung stehen.

2021

2021 werden wir zum einen den Förderverein krebskranker Kinder Hambach e.V. nahe Schweinfurt als regionales Projekt und zum anderen die Installation einer Getreide-Mühle in Burkina Faso als internationales Projekt unterstützen.

Während der Förderverein in Hambach vorwiegend Familien mit schwerkranken Kindern bei speziellen Anschaffungen oder Therapien finanziell unter die Arme greift, erleichtert der Betrieb eine Getreide-Mühle in Dedougou (Burkina Faso) nicht nur die Arbeit der dortigen Frauen, sondern lässt auch neue Arbeitsplätze entstehen.

 

Weitere Infos

2019

Die ABENTEUER & ALLRAD unterstützte 2019 ein regionales sowie ein internationales Projekt. Wir förderten einen Brunnenbau in Burkina Faso, wo durch den Einsatz einer solarbetriebenen Wasserpumpe der Alltag und die Arbeit erheblich erleichtert wurden. Und schließlich unterstützten wir die Lebenshilfe in Bad Kissingen und Schweinfurt als regionale Ansprechpartner für Menschen mit Handicap in allen Lebenslagen, vor allem in den Bereichen Bildung, Wohnen und Freizeit.

Weitere Infos

2018

Im Jahr 2018 konnten wir der Kissinger Tafel als regionalem Projekt und einem Kinderkrankenhaus im Senegal in Westafrika als internationalem Projekt Spendengelder zur Verfügung stellen.

Weitere Infos