FASZINATION. ABENTEUER. REISE.

Bereits eine feste Institution auf der ABENTEUER & ALLRAD ist die Vortragsreihe „Faszination. Abenteuer. Reise.“ Hochkarätige Referenten wie Michael Martin, Alexander Huber und Mario Goldstein haben dort in den vergangenen Jahren ihre aktuellsten Vorträge einem interessierten Publikum präsentiert.

„Faszination. Abenteuer. Reise.“ ist aber auch eine ideale Plattform für junge und bislang oftmals weniger bekannte Referenten, um deren Reiseberichte einem interessierten Publikum vorzustellen.

DO, 11.06.2020, 12 UHR UND 15 UHR

UNBEKANNTES ZENTRALAMERIKA – IM OLDTIMER VON DEN USA BIS KOLUMBIEN

ABSEITSREISEN (SABINE HOPPE & THOMAS RAHN)

In ihrer live kommentierten Fotoreportage berichten Sabine Hoppe und Thomas Rahn vom dritten Abschnitt der Reise „Mit dem Oldtimer bis ans Ende der Welt“.

Stimmungsvolle Fotografien und persönliche Erzählungen nehmen Sie mit in das mystische Reich der Maya und Azteken, zu Schlangen und Krokodilen im Nebelwald und auf aktive Vulkane des pazifischen Feuergürtels – Fernweh garantiert!

FR, 12.06.2020, 12 UHR

EUROPAS HOHER NORDEN – REISEABENTEUER AM POLARKREIS

ISLAND | NORWEGEN | SCHWEDEN | FINNLAND

PETRA & GERHARD ZWERGER-SCHONER

Die große Freiheit spüren! Einfach alles hinter sich lassen und losreisen. Petra & Gerhard Zwerger-Schoner machen sich auf, die größte und wildeste Naturlandschaft Europas zu erleben. Mit ihrem eigens für den langen Trip konzipierten Camper, ihrer „rollenden Almhütte“, monatelang den polaren Norden zu erkunden, ist das erklärte Ziel. Zu allen Jahreszeiten, in allen Stimmungen.

Auf ihrer Suche nach neuen Horizonten, Aussichten und natürlich großartigen Bildern, treffen sie unter anderem Sami-Nomaden, Aussteiger und Husky-Züchter. Sie stehen vor stürmenden Klippen, rauchenden Vulkankegeln, blicken in endlos weite Landschaften. Und sie zeigen, wie man in die stabilste Währung investiert, die es gibt: das eigene Glück!

FR, 12.06.2020, 15 UHR

VESPARICANA – MIT DER VESPA VON ALASKA NACH FEUERLAND

ALEXANDER EISCHEID

Auf einer alten Post-Vespa erfüllt sich Alexander Eischeid einen Lebenstraum und erfüllt dabei gleichzeitig einen Postauftrag. Er brachte das Wasser der Arktis zum Südatlantik nach Ushuaia. 22 Monate, 19 Länder, acht Kolben, zwei Zylinder, drei Bremstrommeln, unvorstellbaren Begegnungen und unfassbar schöne Landschaften machten diese Reise zu einem wahren Abenteuer bei der er 71.000km zurücklegte.

SA, 13.06.2020, 12 UHR UND 15 UHR

ALLRAD ABENTEUER PUR IN RUSSLAND

KONSTANTIN ABERT

In einer bewegten, humorvollen und hochspannenden Live-Reportage garniert mit spektakulären Film- und Fotoaufnahmen führt Konstantin Abert durch die Wildnis Russlands.

Auf zugefrorenen Sümpfen, Seen und Flüssen erleben Abert und seine Mitreisenden pures Abenteuer fernab von touristisch ausgetretenen Pfaden. Aufregende Passagen auf ehemaligen Versorgungswegen und stillgelegten Bahnstrecken, Fluss- und Sumpfdurchquerungen sowie Fahrten entlang der Strände von Meeren und Seen verlangen dem Team alles ab. Die Stellplätze inmitten der Wildnis sind fantastisch, die gemeinsame Abende unvergessen.