CAMP-AREA der ABENTEUER & ALLRAD

Während der Messetage verwandeln sich diverse Grundstücke in Bad Kissingen zu unserer CAMP-AREA. Hier finden Off-Road-Fans, die sich nicht in einem der zahlreichen Hotels oder Privatzimmern in Bad Kissingen (Gastgeberverzeichnis) einmieten möchten, ein temporäres Zuhause.

In direkter Nachbarschaft der CAMP-AREA sind Einkaufsmöglichkeiten vorhanden und mit einem 2-2,5 km langem Spaziergang sind sowohl die KissSalis-Therme, als auch die Innenstadt erreichbar.

Zudem liegt die Fläche nicht im Wohngebiet, sondern in idyllischer Lage an der Saale.
 

Off-Road-Fans, die mit einem eigenen Wohnmobil oder Zelt anreisen möchten, folgen bitte der Beschilderung CAMP-AREA. Die Einfahrt befindet sich „Im Lindes“.  Dort nehmen Sie unsere Mitarbeiter in Empfang und weisen Sie ein.

Sanitäre Anlagen (Toilettenwagen/mobile WCs) und Duschen (€ 2,-) sind vor Ort. Strom ist jedoch nicht verfügbar. Die CAMP-AREA befindet sich größtenteils auf Wiesenflächen, so dass es bei starken Regen zu entsprechender Schlamm-Bildung kommen kann. Eine Schlamm-Schlacht wie in 2013 ist allerdings bei “normalem” Regen nicht zu befürchten…

Die Anreise ist ab Mittwochnachmittag möglich. Bitte reisen Sie nicht früher an – die Flächen sind nur an den Messetagen als CAMP-AREA freigegeben! Auch wenn die Flächen ja sowieso das ganze Jahr über “da” sind – es liegt weder in Ihrem noch in unserem Interesse die Verpächter der Flächen zu verärgern. Dies kann im schlimmsten Fall den Entzug der Freigabe für einzelne Flächen zur Folge haben. Beachten Sie daher bitte UNBEDINGT den frühesten Anreisezeitpunkt! Wer sowieso auf der Durchreise ist und noch ein oder zwei Nächte bis zur CAMP-AREA-Eröffnung überbrücken möchte, kann beispielsweise die ausgewiesenen Parkmöglichkeiten an der KissSalis Therme nutzen (Anzahl begrenzt).

Vorreservierungen für die CAMP-AREA sind leider nicht möglich! Auch verstehen wir natürlich, dass Gruppen gerne zusammenstehen möchten, dennoch ist es den anderen Besuchern gegenüber nicht fair, dass Flächen großzügig abtrassiert werden, weil noch „Nachzügler“ kommen (ob diese dann tatsächlich noch kommen oder nicht sei mal dahingestellt) und andere Besucher sich zusammenquetschen. Daher gilt, dass sobald die Flächen rar werden, abtrassierte Flächen freigegeben werden müssen. Sollte dies nicht freiwillig geschehen werden wir das Hausrecht durchsetzen und die Absperrungen entsprechend selbst entfernen.

Die CAMP-AREA ist ab den Ortseingängen von Bad Kissingen ausgeschildert. Wer gerne ein Navi benutzen möchte kann „Im Lindes“ eingeben.

Sofern Sie lieber auf einem “echten” Campingplatz mit Strom und weiteren Annehmlichkeiten übernachten möchten, empfehlen wir Ihnen den Campingpark Bad Kissingen. Bitte reservieren Sie hier frühzeitig einen entsprechenden Platz. Die Betreiber des Campingparks Bad Kissingen, Familie Voll, steht Ihnen unter Tel.: 0971 5211 oder per Mail unter campingpark@web.de zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass der kostenlose Bus-Shuttle den Campingpark leider nicht anfahren kann. Die Abfahrt an der CAMP-AREA (ca. 1,5 km) bzw. Shuttle-Halt am Bad Kissinger Bahnhof (ca. 900m) ist aber mit einem kleinen Spaziergang gut zu Fuß erreichbar.

Hier finden Sie die Hausordnung der CAMP-AREA als PDF-Download: